Birka

Boas hat uns inzwischen verlassen und bei uns geht es wieder ein wenig ruhiger zu und her. Ab und zu hören wir von ihm. Es gefällt ihm bestens in seiner neuen Familie und er darf nun auch in den Welpen-Chindsgi wo er sich anscheinend zu behaupten weiss. Natürlich gibt es auch schon die neuesten Abenteuergeschichten über ihn zu hören.

Birka war diesen Herbst noch einmal beim Deckrüden, leider hat es keinen Nachwuchs gegeben. Wir versuchen es im Frühling nochmals, nachher ist dann altershalber Schluss.

Schöne Herbsttage wünschen

Birka und Familie